News

29. Oktober 2015

Von Kiel nach Dublin, AhoyRTC wird international


Mehr als 50.000 Start-ups bewarben sich in diesem Jahr um einen Platz auf der größten Technologiekonferenz Europas. Nur 2.000 junge Unternehmen schafften es, vor der Jury zu bestehen und damit einen der begehrten Ausstellungsplätze auf dem Web Summit 2015 zu erhalten.

Björn Schwarze hat es in diesem Jahr geschafft. Der Geschäftsführer der ADDIX Internet Services GmbH mit Sitz in Kiel überzeugte die Jury mit den innovativen Kommunikationsprodukten des Tochterunternehmens AhoyRTC GmbH und präsentiert die Lösungen vom 03. bis 05. November auf dem Web Summit 2015 in Dublin.

Als 2010 zum ersten Technologiegipfel ca. 500 Teilnehmer in Dublin zusammenkamen, ahnte Initiator Paddy Cosgrave nicht, welch eine rasante Entwicklung das Event noch nehmen würde. In 2014 besuchten bereits rund 22.000 Interessierte aus 100 Ländern die Konferenz. Mit 800 Journalisten, 1.000 Investoren und einer geschätzten Anzahl von 30.000 Besuchern übertrifft der Web Summit 2015 noch einmal die vergangenen Veranstaltungsjahre. Auf 10 Bühnen bieten 500 Referenten international renommierter Firmen Vorträge und Diskussionsrunden an

Die AhoyRTC GmbH stellt auf dem diesjährigen Web Summit Module für die Integration von Unified Communication in Enterprise Apps vor. Im eigenen Rechenzentrum oder in der Cloud bietet der AhoyUC Server Echtzeit Kommunikation für Unternehmen an. Die Nutzer haben die Möglichkeit, Video- und Telefonkonferenzen abzuhalten, externe Teilnehmer einzuladen und extern angerufen zu werden. Die einzelnen Bausteine aus dem Portfolio ermöglichen dem Kunden eine individuelle User Experience Gestaltung.
Als benutzerfreundlich erweist sich zudem die eingesetzte WebRTC Technologie, denn eine zusätzliche Softwareinstallation zur Nutzung der Kommunikationslösungen wird nicht mehr benötigt.

Mit Spannung blickt Björn Schwarze dem Web Summit 2015 in Dublin entgegen. „Nun ist der Zeitpunkt für uns gekommen, mit den Kommunikationslösungen der AhoyRTC GmbH international zu werden. Der Web Summit 2015 ist durch seine hohe Medienpräsenz und der Vielzahl von Referenten und Investoren ein gutes Sprungbrett für uns.“

- 17. Juni 2019 -

#SH_WLAN: 1 Millionen Nutzer






- 18. November 2017 -

Maker Store in Kiel eröffnet











- 20. Dezember 2016 -

Weihnachten 2016


- 01. Dezember 2016 -

Wo wohnt der Weihnachtsmann?






- 31. Mai 2016 -

Das #KN_WLAN nimmt Fahrt auf








- 02. Februar 2016 -

CCW 2016 in Berlin



- 23. Dezember 2015 -

Weihnachten 2015


- 01. Dezember 2015 -

Der Weihnachtsmann ist wieder online




- 02. September 2015 -

Der Countdown läuft




- 17. Juni 2019 -

#SH_WLAN: 1 Millionen Nutzer

Seit Anfang 2017 wird mit dem #SH_WLAN am Aufbau eines landesweiten verfügbaren WLAN in Schleswig-Holstein gearbeitet.

Nach nur zwei Jahren haben sich eine Millionen Nutzer im #SH_WLAN registriert. Noch vor der nächsten Kieler Woche hat das #SH_WLAN den historischen Wert erreicht und zeigt dadurch einmal mehr welchen Stellenwert ein freies und öffentliches WLAN in der Gesellschaft hat. 120.000 Bürger nutzen täglich einen der 2500 Access Points an 750 Standorten in Schleswig-Holstein. Die OMNIS WLAN GmbH arbeitet stetig am Ausbau des Netzes - als starker Partner an ihrer Seite, die Sparkassen Schleswig-Holsteins.

weiterlesen...

- 06. November 2018 -

Wifi4EU-Voucher - mit uns als Partner

Jetzt 15.000 € Voucher der EU sichern. Die EU Kommission fördert den Ausbau von WLAN Infrastruktur, Bewerbung bei der EU erforderlich

weiterlesen...

- 27. September 2018 -

Berufs- und Ausbildungsmesse Next Step

Wir waren auf der dritten Berufs- und Ausbildungsmesse am RBZ Wirtschaft / Kiel - Next Step. Wir bieten auch im kommenden Jahr wieder ein breites Ausbildungsangebot an.

weiterlesen...